1. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung, sobald das ausgefüllte Anmeldeformular und die Anzahlung bei uns eingegangen ist. Mehrere ganzwöchige Aufenthalte (mindestens 2 Wochen) können ebenfalls gebucht werden. Einwöchige Aufenthalte werden, wenn und wo möglich, ebenfalls akzeptiert.
  2. Alle Teilnehmer der ACCORD ISS Kurse müssen den Schulordnungen bzw. –vorschriften Folge leisten. Wir behalten uns vor, Teilnehmer, deren Verhalten inakzeptabel und störend ist, umgehend vom Kurs zu entfernen. In einem solchen Fall erfolgt keine Rückerstattung der Gebühren, und jegliche zusätzlich entstehende Kosten sind von den Eltern/Erziehungsberechtigten zu tragen.
  3. Die Zulassung zum Kurs erfolgt unter der Annahme, dass sich der Teilnehmer in einem guten gesundheitlichen Zustand befindet. Wir haften nicht für den Verlust bzw. die Beschädigung von persönlichem Eigentum der am Kurs teilnehmenden Schüler. Für finanzielle Einbußen bzw. zusätzlich entstandene Kosten, verursacht durch Änderungen oder Verspätungen im öffentlichen Verkehr, Wetterbedingungen, Quarantäne, Krankheit, Streiks, Unruhen, höhere Gewalt oder jeglicher anderer Umstände haftet ACCORD ISS nicht. Bei Verletzungen oder im Todesfall eines Teilnehmers haftet ACCORD ISS nicht.
  4. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen und werden zum Zeitpunkt des Erhalts der Mitteilung wirksam. Die Stornogebühren (anwendbar auf Stornierungen jeglicher Buchung) richten sich nach dem Zeitraum, welcher zwischen Erhalt der Stornomitteilung und dem gebuchten Antrittsdatum, liegt:
    Stornierung vor Antrittsdatum Gebühr
    8 – 30 Tage (Montag bis Freitag) 65% der Gesamtkosten
    2 – 7 Tage (Montag bis Freitag) 85% der Gesamtkosten
    1 Tag vor Antrittsdatum 100% der Gesamtkosten

    Sollte der Stornierung die Verweigerung eines Visa zugrunde liegen, werden alle bereits gezahlten Gebühren, außer der Anzahlung und den Bearbeitungskosten, zurückerstattet. Die Rückzahlung erfolgt nur unter Vorlage einer unterschriebenen Kopie des Schreibens zur Verweigerung des Visa von der Britischen Botschaft/Konsulat. Dieses Schreiben muss uns mindestens 2 Wochen vor Beginn des gebuchten Kurses vorliegen.

  5. Die Informationen zu den Kursprogrammen sowie die Hauptbroschüre wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und veröffentlicht. Wir behalten uns vor, wenn notwendig, Änderungen im Programm vorzunehmen.
  6. Diese Geschäftsbedingungen sowie das veröffentlichte Kursprogramm bilden die Grundlage eines jeglichen Vertrags zwischen den Eltern/Erziehungsberechtigten und der Schule. Der Vertrag unterliegt britischem Recht.
  7. Verwendung von Bildmaterial: ACCORD ISS kann Schüler fotografieren, um das Bildmaterial für Marketingzwecke (in Broschüren, auf Websites, usw.) zu verwenden, es sei denn, dies ist vom Schüler oder den Eltern/Erziehungsberechtigten nicht erwünscht. Sollten Bildaufnahmen nicht erwünscht sein, muss das bei der Buchung mit angegeben werden.

Versicherung

Teilnehmerversicherung: Die Reiseversicherung gilt für alle Teilnehmer der ACCORD ISS Kurse. Der Versicherungsträger ist ACE European Group Ltd. Der Umfang des Versicherungsschutzes wird unten in Kurzfassung dargestellt. Diese Versicherung ersetzt in keinem Fall die Rahmenpolice (alle Bestimmungen, Bedingungen und Ausschlüsse). Die Rahmenpolice liegt zur Einsichtnahme im ACCORD ISS Büro aus.

Unfallversicherung: Versicherung im Falle von körperlichen Schäden der versicherten Person während der Versicherungslaufzeit. Die Versicherungssumme deckt Folgeschäden wie folgt:

Permanente Behinderung (nach europäischen Bemessungen) £20,000

Kosten für medizinische Behandlung, Reise- und Stornokosten (Bedingungen wie vorangehend): Alle Kursteilnehmer befinden sich zum Zeitpunkt der Buchung in guter geistiger und körperlicher Verfassung, und reisen nicht gegen den Rat eines fachlich qualifizierten Mediziners.

Leistungen: Die unten aufgeführten Beträgen enthalten nicht die ersten £50 für jeden einzelnen Versicherungsfall. Die Versicherungssumme stellt die allgemeine obere Leistungsgrenze per versicherter Person dar.

Versicherungssumme:

Kosten medizinischer Behandlung Unbegrenzt
Reisekosten £20,000
Rückführungskosten Unbegrenzt
Stornokosten £10,000

Kosten medizinischer Behandlung: umfasst jegliche angemessenen Kosten für Krankenhausaufenthalt, chirurgische sowie diagnostische/Heilbehandlungen, welche von einem fachlich qualifizierten Mediziner durchgeführt bzw. verschrieben wurden. Kosten für zahn- und augenmedizinische Behandlungen sind ausgeschlossen, in so fern Schäden in diesen Bereichen nicht durch einen Notfall verursacht wurden. Dies setzt voraus, dass jegliche zahn- bzw. augenmedizinische Routinebehandlungen vor der Abreise beendet wurden. Reisekosten umfasst alle angemessenen zusätzlich entstandenen Kosten für:

  1. Reise und Unterkunft von 2 Angehörigen oder Freunden der versicherten Person, sollte die Anreise/der Aufenthalt von Angehörigen/Freunden aus medizinischer Sicht empfohlen werden.
  2. Reise und Unterkunft der versicherten Person, wenn solche Kosten bei der Rückführung entstehen.
  3. Nicht vorhersehbare Reisekosten, welche entstehen, wenn die versicherte Person wegen eines Todesfalls/Beerdigung des Lebensgefährten, der Mutter, des Vaters, der Schwester oder des Bruders früher in ihr Heimatland zurückkehren muss.

Rückführung: Für die Rückführung der versicherten Person in deren Heimatland gibt es keine Höchstgrenze für die Kosten.

Stornierung: Im Falle das die versicherte Person die gebuchte Reise nicht antreten kann oder den Aufenthalt wegen eines Todesfalls, durch einen Unfall verursachte Verletzung, Krankheit oder Zwangsquarantäne frühzeitig abbrechen muss, deckt die Versicherungssumme jegliche uneinbringliche oder zusätzliche Kosten, welche für die Reise oder Unterkunft zwingender Weise entstanden sind (bis zu maximal £10.000).

Gepäck und persönliches Eigentum: Versicherungssumme – persönliches Eigentum mit bis zu £10.000 gesamt, begrenzt auf maximal bis zu £2000 pro Gegenstand.

ACCORD ISS haftet nicht für Beschädigung, Diebstahl oder Verlust des Eigentums der Teilnehmer.

Abwicklung von Versicherungsansprüchen:
Diese Versicherung wurde von Thistle Insurance Services, Vincent House, 17 Stanley Street, Liverpool L1 6AA für ACCORD ISS abgeschlossen. Bitte richten Sie alle Anfragen zum Versicherungsschutz oder eventuell notwendiger Zusatzversicherung an Thistle Insurance Services.

Zahlungsbedingungen

Für die gebuchten Kurse stehen zwei Zahlungsoptionen zur Verfügung:

  • Bezahlung der Gesamtsumme
  • £420.00 Anzahlung plus eine Bearbeitungsgebühr zu £30.00.

Bei Anzahlung wird die Zahlung des noch verbleibenden Betrags bis spätestens 1 Monat vor Ankunft (oder bei Spätbuchungen innerhalb von 48 Stunden) fällig. Der Teilnehmer wird nicht zum Kurs zugelassen, sollte der zu zahlende Betrag nicht vollständig bei uns eingegangen sein. Alle anfallenden Bankgebühren gehen zu Lasten des Kunden.

Zahlungswege

Kreditkarte: Ein sicherer Link zur Zahlung mit Karte wird Ihnen nach Erhalt des Anmeldeformulars zugesandt.
Banküberweisung: Für die entsprechenden Bankangaben, kontaktieren Sie bitte ACCORD ISS. Bitte geben Sie als Verwendungszweck den Namen Ihres Kindes an.
Scheck: Betrag in Pfund Sterling (GBP), Scheck einer in Großbritannien ansässigen Bank, ausgestellt auf ACCORD ISS.

MIT DEM ABSENDEN EINER BUCHUNG BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIE ANMELDEBEDINGUNGEN GELESEN UND VERSTANDEN HABEN, UND DASS SIE DIESEN ZUSTIMMEN.